Startseite


Kontakt Aktuelles Aktivitäten Termine Links Impressum

Selbsthilfegruppe Freiburg

Willkommen bei der SHG Freiburg


Wir sind eine Gruppe von Eltern mit Kindern mit Spina bifida und/oder Hydrocephalus Kindern, die ähnliche Probleme haben wie Sie. Durch regelmäßige Treffen haben wir gelernt, besser mit der Situation umzugehen. Unser Anliegen ist es, betroffene Eltern in vielerlei Hinsicht zu unterstützen. Für die Finanzierung unserer Aktivitäten müssen wir selbst sorgen. Wir sind dabei ausschließlich auf Spendengelder angewiesen.

Spina bifida ist eine der häufigsten Behinderungen bei Neugeborenen. In den ersten sechs Wochen der Schwangerschaft - also zu einem Zeitpunkt, zu dem die Mutter oft noch gar nichts von dem entstehenden Leben weiß - bildet sich die schützende Wirbelsäule um das Rückenmark und die Nerven unvollständig aus. Diese Kinder sind von Geburt an querschnittgelähmt.

Der Hydrocephalus kann nach Hirnblutungen entstehen, er kann Folge von Tumoren oder Unfällen sein, häufig tritt er bei Frühgeborenen oder in Verbindung mit Spina bifida auf (bei 80% der Neugeborenen mit Spina bifida liegt zugleich ein Hydrocephalus vor). Die Zirkulation von Hirnwasser ist blockiert, es entsteht ein folgenschwerer Überdruck im Kopf.

Weitere Informationen zu Spina bifida und Hydrocepahlus finden Sie auf den Seiten des ASBH Bundesverbandes.

Spendenkonto
Raiffeisenbank Denzlingen
BLZ:680 621 05
Konto:333 700